nepalwelt von A - Z

Home

Termine & News

Basisinfos

Reisealphabet

Trekking

Reiseberichte

NEPALTREFFEN

Lesen & Hören

Fotoalben

Interessantes aus
der Nepalwelt

Wer ist Wer  
& Was ist Was?

Links

Kontakt

Impressum

Disclaimer

 




 

 



 

 

 

 

 

Lakshmi - die Göttin des Glücks und des Reichtums

Die hinduistische Göttin des Glückes und der Schönheit ist Lakshmi.
In dieser Eigenschaft ist sie die Spenderin von Reichtum,
geistigem Wohlbefinden, von Harmonie, von Fülle und Überfluss.
Lakshmi gilt als Beschützerin der Pflanzen.

Als Gemahlin des Gottes Vishnu ist sie gleichermaßen seine Shakti,
das ist die erhaltende Kraft.

 

Bilder von Lakshmi zeigen sie mit dem Lotus, der Muschel, dem Topf mit dem Unsterblichkeitstrank Amrita und einer Bilva – Frucht.

In anderer Erscheinung tritt sie als Göttin Bhumidevi (Personifikation der Erde, als Buddhi (Wissen) und Siddhi (Erfolg und Vollendung) auf.

Lakshmi steht in enger Verbindung zu Ganesh.
Als Annapurna, das ist die Ernährende, trägt sie ein Ährenbündel als Symbol der Fruchtbarkeit.

Als Göttin Maya erscheint sie als die Illusion des Universums. 

Interessant ist, dass sie vom Namen her eng mit der indogermanischen Sprachfamilie etymologisch verwandt ist. Die schwedische Lichtgöttin ist Luci, das lateinische Wort für Licht ist Lux, das englische Wort für Glück ist luck. Alle diese Begriffe sind die Attribute der Hindu – Göttin. 

 


Ihr heiliger Tag ist der Donnerstag.
An diesem Tag wird sie traditionell vor allen Dingen von verheirateten Frauen mit Gebeten und Opfern verehrt. Lakshmi gilt als Beschützerin der Frauen und jede Frau wird als eine Manifestation von Lakshmi angesehen.
 

     

       OM JAI LAKSHMI MATA


nach oben
zurück zur Übersichtsseite Interessantes aus der Nepalwelt